fbpx

Agenda

Donnerstag, 26. September 2019

Die Veranstaltung bietet Teilnehmern einen umfassenden Überblick über die Möglichkeiten der Digitalisierung von Vertrieb und Marketing. Es werden praxiserprobte Methoden aufgezeigt, wie durch die Kollaboration von Marketing und Vertrieb digitale Zugangswege zu "Potentials" genutzt werden können, um einen höheren Kundenwert zu schaffen und Vertriebserfolge planbar zu machen.

Marta Herford Eingang
  • Lobby

14:00 Uhr

CheckIn & Empfang

Nach Ihrer Ankunft und dem CheckIn stimmen Sie sich bei einer Kaffeespezialität oder einer alkoholfreien Erfrischung auf die Veranstaltung ein und können in lockerer Atmosphäre bereits erste Kontakte zu Teilnehmern oder Mitwirkenden knüpfen.

Marta Herford Eingang

14:00 Uhr

  • Lobby

CheckIn & Empfang

Nach Ihrer Ankunft und dem CheckIn stimmen Sie sich bei einer Kaffeespezialität oder einer alkoholfreien Erfrischung auf die Veranstaltung ein und können in lockerer Atmosphäre bereits erste Kontakte zu Teilnehmern oder Mitwirkenden knüpfen.

Christiane Stein
  • Forum
  • 15 Min.

14:30 Uhr

Begrüßung

Christiane Stein

Die Moderatorin des heutigen Events führt Sie in die Thematik der Digitalen Transformation von Vertrieb und Marketing ein. Die studierte Betriebswirtin, Nachrichtenjournalistin und Moderatorin (ARD und n-tv) führt seit vielen Jahren durch zahlreiche Veranstaltungen und Kongresse aus Industrie, Wirtschaft und Politik mit dem Schwerpunkt-Thema Digitalisierung und Künstliche Intelligenz.

Christiane Stein

14:30 Uhr

  • Forum
  • 15 Min.

Begrüßung

Christiane Stein

Die Moderatorin des heutigen Events führt Sie in die Thematik der Digitalen Transformation von Vertrieb und Marketing ein. Die studierte Betriebswirtin, Nachrichtenjournalistin und Moderatorin (ARD und n-tv) führt seit vielen Jahren durch zahlreiche Veranstaltungen und Kongresse aus Industrie, Wirtschaft und Politik mit dem Schwerpunkt-Thema Digitalisierung und Künstliche Intelligenz.

Oliver Parrizas
  • Forum
  • 45 Min.

14:45 Uhr

Keynote

Wie geändertes Kaufverhalten das B2B-Geschäft grundlegend verändert hat

Oliver Parrizas

Die Digitalisierung, das Internet und die Social Media Plattformen haben das Suchverhalten sowie die Entscheidungsprozesse von Interessenten innerhalb der vergangenen Jahre schon viel drastischer verändert, als es viele Unternehmen wahr haben wollen - und das nicht nur im B2C-Segment, sondern vor allen Dingen im B2B-Bereich. Oliver Parrizas erörtert, wie man als B2B-Anbieter das volle Potenzial von Marketing und Vertrieb nutzt, wie man "echte" Empathie für seine Kunden entwickelt und diese in den Mittelpunkt sämtlicher Bestrebungen stellt.

Oliver Parrizas

14:45 Uhr

  • Forum
  • 45 Min.

Keynote

Wie geändertes Kaufverhalten das B2B-Geschäft grundlegend verändert hat

Oliver Parrizas

Die Digitalisierung, das Internet und die Social Media Plattformen haben das Suchverhalten sowie die Entscheidungsprozesse von Interessenten innerhalb der vergangenen Jahre schon viel drastischer verändert, als es viele Unternehmen wahr haben wollen - und das nicht nur im B2C-Segment, sondern vor allen Dingen im B2B-Bereich. Oliver Parrizas erörtert, wie man als B2B-Anbieter das volle Potenzial von Marketing und Vertrieb nutzt, wie man "echte" Empathie für seine Kunden entwickelt und diese in den Mittelpunkt sämtlicher Bestrebungen stellt.

Norbert Schuster
  • Forum
  • 45 Min.

15:30 Uhr

Case Study

Roadmap zum Leadmanagement im B2B-Umfeld

Norbert Schuster

Wie gelingt es, nicht nur neue Technologie und Software in Form der Marketing Automation einzuführen, sondern Prozesse, Rollen und Strukturen von Marketing und Vertrieb im Unternehmen zu synchronisieren? Norbert Schuster, Experte für Leadmanagement, Marketing-Automation und Content-Marketing dokumentiert anhand eines Fallbeispiels aus dem Maschinen- und Anlagenbau, wie mit Hilfe einer durchdachten Strategie ein erfolgreicher Change-Prozess bei diesem international tätigen Marktführer vollzogen worden ist.

Norbert Schuster

15:30 Uhr

  • Forum
  • 45 Min.

Case Study

Roadmap zum Leadmanagement im B2B-Umfeld

Norbert Schuster

Wie gelingt es, nicht nur neue Technologie und Software in Form der Marketing Automation einzuführen, sondern Prozesse, Rollen und Strukturen von Marketing und Vertrieb im Unternehmen zu synchronisieren? Norbert Schuster, Experte für Leadmanagement, Marketing-Automation und Content-Marketing dokumentiert anhand eines Fallbeispiels aus dem Maschinen- und Anlagenbau, wie mit Hilfe einer durchdachten Strategie ein erfolgreicher Change-Prozess bei diesem international tätigen Marktführer vollzogen worden ist.

Marta Herford Lobby
  • Lobby
  • 30 Min.

16:15 Uhr

Kaffeepause

Genießen Sie die Pause und teilen Sie Ihre Eindrücke aus den ersten Vorträgen mit anderen Entscheidern.

Marta Herford Lobby

16:15 Uhr

  • Lobby
  • 30 Min.

Kaffeepause

Genießen Sie die Pause und teilen Sie Ihre Eindrücke aus den ersten Vorträgen mit anderen Entscheidern.

Martin Philipp
  • Forum
  • 45 Min.

16:45 Uhr

Keynote

Kundendaten generieren und in bestehende CRM-Systeme aggregieren

Martin Philipp

Der Prozess der Leadgenerierung erzeugt wertvolle Daten, um Ihre Zielgruppen zum richtigen Zeitpunkt mit den richtigen Inhalten am richtigen Touchpoint der Customer Journey anzusprechen. Mithilfe einer Marketing Automation Lösung können Daten während des Lead Nurturings, des Lead Scorings und des Lead Routings kontinuierlich um weitere wichtige Details angereichert werden. Martin Philip zeigt auf, wie Sie Daten gewinnen, anreichern und die gewonnenen Daten in Ihr bestehendes CRM System, z.B. Salesforce, SAP CRM, MS Dynamics, Sugar CRM, saleslogix uvm. in Echtzeit synchronisieren.

Martin Philipp

16:45 Uhr

  • Forum
  • 45 Min.

Keynote

Kundendaten generieren und in bestehende CRM-Systeme aggregieren

Martin Philipp

Der Prozess der Leadgenerierung erzeugt wertvolle Daten, um Ihre Zielgruppen zum richtigen Zeitpunkt mit den richtigen Inhalten am richtigen Touchpoint der Customer Journey anzusprechen. Mithilfe einer Marketing Automation Lösung können Daten während des Lead Nurturings, des Lead Scorings und des Lead Routings kontinuierlich um weitere wichtige Details angereichert werden. Martin Philip zeigt auf, wie Sie Daten gewinnen, anreichern und die gewonnenen Daten in Ihr bestehendes CRM System, z.B. Salesforce, SAP CRM, MS Dynamics, Sugar CRM, saleslogix uvm. in Echtzeit synchronisieren.

Gina Steiner
  • Forum
  • 45 Min.

17:30 Uhr

Keynote

Kollaboration von Marketing und Vertrieb durch agile Transition

Gina Steiner

Am Beispiel agiler Prinzipien stellt Gina Steiner in ihrem Vortrag praxiserprobte Lösungen vor, wie Kulturwandel sowie eine "echte" Zusammenarbeit von Marketing- und Vertriebsteams höheren Kundenwert schaffen. Die erfahrene Expertin berät und begleitet Unternehmen bei ihrer agilen Transformation als Change Management Coach und ist Trainerin für Digital Leadership.

Gina Steiner

17:30 Uhr

  • Forum
  • 45 Min.

Keynote

Kollaboration von Marketing und Vertrieb durch agile Transition

Gina Steiner

Am Beispiel agiler Prinzipien stellt Gina Steiner in ihrem Vortrag praxiserprobte Lösungen vor, wie Kulturwandel sowie eine "echte" Zusammenarbeit von Marketing- und Vertriebsteams höheren Kundenwert schaffen. Die erfahrene Expertin berät und begleitet Unternehmen bei ihrer agilen Transformation als Change Management Coach und ist Trainerin für Digital Leadership.

Christiane Stein
  • Forum

18:15 Uhr

Summary

Christiane Stein
Welche "Insights" haben Sie während der Veranstaltung gewinnen können? Im direkten Dialog lässt Christiane Stein die Veranstaltung Revue passieren und fasst wichtige Erkenntnisse und Learnings zusammen. Die Keynote-Speaker stehen auf der Bühne für konkrete Fragen der Teilnehmer zur Verfügung.

Christiane Stein

18:15 Uhr

  • Forum

Summary

Christiane Stein
Welche "Insights" haben Sie während der Veranstaltung gewinnen können? Im direkten Dialog lässt Christiane Stein die Veranstaltung Revue passieren und fasst wichtige Erkenntnisse und Learnings zusammen. Die Keynote-Speaker stehen auf der Bühne für konkrete Fragen der Teilnehmer zur Verfügung.

Marta Herford Kupferbar
  • Kupferbar

18:30 Uhr

Networking Dinner

Jetzt ist Zeit, sich zu entspannen! Mit goldschimmernder Bar und verglaster Front zum Flussufer ist die kupferbar im Marta ein echter Hingucker und bietet auf zwei Ebenen ein ausgefallenes Ambiente. Genießen Sie ein exklusives Dinner und erlesene Getränke im Kreise aller Teilnehmer und nutzen Sie die Möglichkeit, sich mit Gesprächspartnern auf Augenhöhe auszutauschen.

Marta Herford Kupferbar

18:30 Uhr

  • Kupferbar

Networking Dinner

Jetzt ist Zeit, sich zu entspannen! Mit goldschimmernder Bar und verglaster Front zum Flussufer ist die kupferbar im Marta ein echter Hingucker und bietet auf zwei Ebenen ein ausgefallenes Ambiente. Genießen Sie ein exklusives Dinner und erlesene Getränke im Kreise aller Teilnehmer und nutzen Sie die Möglichkeit, sich mit Gesprächspartnern auf Augenhöhe auszutauschen.

Anmeldung bis zum 15. September 2019

Die Teilnehmerzahl ist auf 200 Personen begrenzt, melden Sie sich jetzt an!


© C-Level Insights 2019

>